Gartenholz, KVH und Holz im Garten - gartenholz-leipzig.de informiert

Garten-Holz - dekorativ, funktional und robust – für jedes Projekt findet sich das richtige Holz

Solide und vielfältige Hölzer sind die optimale Grundlage für Ihre individuelle Gartenlandschaft. Gestalten Sie mit Garten- und Konstruktionsholz verschiedene Gartenbereiche nach Ihren Wünschen. Gartenholz steht dabei optisch anderen Hölzern in nichts nach. Durch das Material Holz schaffen Sie in Ihrem Garten ein naturnahes Bild, das für eine dezente Atmosphäre sorgt.

Runden Sie die Landschaft Ihres Gartens durch Bauelemente aus Holz harmonisch ab
Holz schafft Gemütlichkeit und passt sich formschön der Umgebung an. Gerade im Außenbereich ist Holz extremen Bedingungen und Witterungseinflüssen ausgesetzt. Wählen Sie für Ihre Gartengestaltung aus an Kant- und Rundhölzern sowie Konstruktionsholz für Ihr individuelles Gartenprojekt. Holzarten wir Bangkirai, Lärche oder imprägnierte Kiefer sind hier besonders zu empfehlen.

Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten

Gartenholz kann sehr vielseitig angewendet werden. Es bietet sich beispielsweise für den Bau von Terrassen an. Es ist ausgesprochen widerstandsfähig und belastbar. Selbst über Jahre punktet es mit einer soliden Qualität. Mittlerweile findet sich Gartenholz aber auch in Form von Gartenmöbeln in der eigenen grünen Oase wieder. Auch hier wird auf Holz zurückgegriffen, das speziell behandelt ist. Es zeichnet sich durch eine überragende Stabilität aus. Das eigene Hochbeet, oder eigens gefertigte Gartenmöbel – dem Ideenreichtum sind keine Grenzen gesetzt. Mit etwas handwerklichem Geschick erhält der Holzbau in Ihrem Garten eine ganz persönliche Note. Sicherlich bieten eine Reihe namhafter und etablierter Hersteller eine Reihe an Produkten im Fertigteil Bereich an. So können Sie selbst entscheiden. Lassen Sie Ihren Garten von Profi planen und gestalten oder werden Sie an der einen oder anderen Stelle selbst tätig.

Einsatzgebiete für Holz in Ihrem Garten im Überblick

  • Terrassen und Terrassendielen
  • Terrassenüberdachung, Pergola
  • Gartenhaus, Carport oder Pavillon
  • Sichtschutz- und Zaun, optische Abtrennung im GartenBeet-Einfassungen, Hochbeete, Beet-Umrandung
  • Gartenmöbel, Bänke, Tische und Stühle
  • Und vieles mehr

Die Spezialisten und Partner von gartenholz-leipzig.de - holzSpezi  in Leipzig verfügen über eine langjährige Erfahrung und beraten Sie gern zu all Ihren Fragen. Die Hölzer beziehen wir ausschließlich von Lieferanten, die qualitativ einwandfreie und langlebige Produkte führen.


gartenholz-leipzig.de –Informationen rund um Gartenholz, KVH, Sichtschutz & Zaun sowie Terrassendielen für Leipzig


Beratung & Verkauf zu Gartenholz & Holz im Garten in und für Leipzig

Als Partner von gartenholz-leipzig.de - steht Ihnen das kompetente Fachpersonal von holzSpezi vor Ort in Leipzig stets freundlich zur Verfügung. Sie haben Interesse am Kauf von Bauholz, Hobelware, Gartenholz, Türen, Platten, Parkett, Laminat und Boden, Terrassen?

Informieren Sie sich direkt unter:


Oder besuchen Sie unseren Fachmarkt in Leipzig - Wir freuen uns auf Sie - holzSpezi - Ihr Partner von gartenholz-leipzig.de - ist der Fachmarkt rund ums Bauen, Wohnen und Leben mit Holz für die Region Halle, Grimma, Delitzsch, Markranstädt, Eilenburg, Altenburg, Nordsachsen, Landkreis Leipzig, Naumburg, Weißenfels, Zeitz, Wurzen, Schkeuditz und Markkleeberg.


Informieren Sie sich auf gartenholz-leipzig.de zu den Themen:

 

 


Blättern Sie in den Online-Katalogen unserer Qualitätslieferanten zu Holz im Garten

In unserer aktuellen Katalog-Auswahl finden Sie Qualitätsprodukte renommierter Gartenlieferanten, exklusiv zusammengestellt für unser Holz im Außenbereich und Outdoor-Sortiment.


Die Holzschutzexperten

Die warme Jahreszeit steht vor der Tür und es ist an der Zeit die Holzbauteile im Außenbereich auf optimalen Oberflächenschutz zu überprüfen. Besonders im Außenbereich ist Holz Feuchtigkeit, Sonneneistrahlung, Insekten und Bläuepilzen ausgesetzt, was das Holz zerstören kann. Neben dem Holzschutz vor Sonne, Wind und Regen bietet eine Holzlasur natürlich auch eine optische Verschönerung und Auffrischung der Holzbauteile. Es gibt verschiedene Arten von Holzschutzlasuren die auf die jeweiligen Einsatzgebiete abgestimmt sind.

Gartenholz_TS2015_MS.jpgRAL_Farbfaecher_IS_2015_02_MS.jpg

Profi, Herr Roland Wiesenmüller von holzspezi - MDH Marketingverbund für Deutsche Holzfachhändler GmbH erläutert:


Dünnschichtige Lasuren finden ihren Einsatz für nicht Maßhaltige Bauteile wie z.B. Zäune und Verbretterungen. Das Material dringt tief in das Holz ein und es kommt nicht zum Abblättern der Lasur. Die spätere Renovierung geht leicht und schnell. Hierzu muss nur die Oberfläche mit einem Schleifpapier geglättet werden und das Bauteil von Staub und Schmutz befreit werden.  


Dickschichtlasuren Lasuren
finden Ihren Einsatz für maßhaltige Bauteile z.B. Fenster und Haustüren. Besonders diese Bauteile benötigen Schutz vor Feuchtigkeit, damit diese nicht ihre Form verändern und die Funktion weiterhin gegeben ist. Eine Dickschichtlasur ist filmbildend und muss zur Renovierung angeschliffen werden. Es ist darauf zu achten, dass Risse und Fehlstellen im Holz mit einem passenden Spachtel vor dem Anstrich aufgearbeitet werden, um das Eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern.


Lack und Wetterschutzfarben
sind deckende Anstriche. Sie haben die Wahl zwischen verschiedensten Farbtönen. Lackfarben und Wetterschutzfarben bilden eine deckende Schicht auf dem Holz. Die eigentliche Struktur des Holzes scheint nicht mehr transparent durch, sondern zeigt sich höchstens noch an der Oberfläche durch eine reliefartige Struktur. Mit diesem Material erhält das Holz den gewünschten Farbton, unabhängig von der Ausgangsfarbe.
Lackfarben und Wetterschutzfarben gelten als „letzte Rettung“ bei vergrauten Oberflächen, um das Holz in einen hellen Charakter zurück zu versetzten. Bei der Renovierung dieser Produkte ist je nach Abwitterungsgrad ein erhöhter Arbeitsaufwand zum Anschleifen erforderlich, jedoch erzielen Sie mit einer Lack und Wetterschutzfarbe auch einen größeren Renovierungsabstand.“


In Erfurt, bei holzspezi - MDH Marketingverbund für Deutsche Holzfachhändler GmbH, weisen wir unsere Kunden daraufhin: „Helle Farbtöne im Lasurbereich müssen in kürzeren Abständen je nach Bewitterungsgrad überprüft bzw. renoviert werden. Bei Neuanstrichen von Hölzern wie Kiefer und Fichte ist eine Holzschutzgrundierung als Schutz gegen Schimmel, Fäulnis und Insektenbefall zwingend erforderlich.“


Übrigens:

„Bei der Verarbeitung von Lacken und Lasuren ist die richtige Wahl der Pinsel entscheidend für das Streichergebnis.“, ergänzt Herr Roland Wiesenmüller von holzspezi - MDH Marketingverbund für Deutsche Holzfachhändler GmbH.

Lassen Sie sich von Ihrem Fachmann - holzspezi - MDH Marketingverbund für Deutsche Holzfachhändler GmbH - für die Region Erfurt, Weimar, Gotha, Sömmerda, Stotternheim dazu beraten.